Local SEO und Google My Business

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Effektive Maßnahmen sind in der Werbung das A und O. Wer in den gängigen Suchmaschinen gefunden werden möchte, muss vor allem eins, viel Geld in die Hand nehmen. Der wichtigste Werbepartner ist natürlich Google. Seit einigen Jahren gibt es die Funktion „Google My Business„. Hier können sich Unternehmen kostenlos eintragen, damit man auch regional gefunden wird. Mit Local SEO verfeinert man die Suche und spricht so gezielt Kunden in direkter Nähe an.

DOCH WARUM IST LOCAL SEO FÜR REGIONALE UNTERNEHMEN SO WICHTIG?

Gerade die Kombination aus lokaler Präsenz und der Auftritt im Internet sichert vielen Unternehmen in der heutigen Zeit das Überleben. Es reicht nicht nur online zu sein, dennoch lässt sich gerade hier der Bekanntheitsgrad steigern. Mit gezieltem Local SEO lässt sich dafür sorgen, dass auch das Ladengeschäft im regionalen Umland für potenzielle Kunden schnell erreichbar ist. Mit einem Eintrag in die Business Funktion von Google lassen sich zukünftige Kunden in die Region locken.

Local SEO bietet gegenüber der „normalen“ Suchmaschinenoptimierung vor allem folgende Vorteile: Die Google Suche, Google Maps und Google+ sind unter einem Dach vereint. Über das Dashboard lassen sich so spielend beste Ergebnisse erzielen. Bei jeder Suchmaschine ist natürlich nur die erste Seite von Bedeutung. Und selbst hier spielen auch nur die obersten 2 – 3 Ergebnisse eine gewichtige Rolle. Aufgrund der großen Konkurrenz ist auf jeden Fall kluges Local SEO und eine Portion Durchhaltevermögen gefragt. Regionale Werbung ist nicht nur für die eigene Standortbestimmung wichtig. Sie dient auch dazu sich von der Konkurrenz abzuheben und die Kundschaft anzusprechen, die passend ist. Nur wer (regional) gefunden werden kann, wird auch gesucht!.

LOKAL, REGIONAL … EGAL?

Eben nicht. Die meisten Anfragen bei Google haben neben dem Suchbegriff auch einen regionalen Bezug. Allein die Postleitzahl dient als erstes Anzeichen auf der Suche nach regionalen Produkten. Angezeigt werden dann nur relevante Geschäfte in der Region. Deshalb ist es besonders wichtig hier mit seinen Daten parat zu stehen. Die Kontaktdaten werden in Google My Business hinterlegt, die Bedienung wird über das Dashboard gesteuert und ist – wie man es von Google Diensten kennt – spielend einfach. Eine gute Beschreibung über das eigene Unternehmen rundet das Profil ab und kann das Ranking bei Google verbessern. Wer also auch regional gefunden werden möchte sollte dafür sorgen, dass sein Business bei Google gut aufgestellt ist.

Local SEO ist bei der Suchmaschinenoptimierung ein entscheidender Faktor, um ganz oben gelistet zu werden. Zumindest sollte man den kostenlosen Eintrag bei Google My Business nutzen. Mit gezielten Anzeigen, die zusätzlich geschaltet werden können, lassen sich mit den richtigen Keywords durchaus gute Ergebnisse erzielen. Diese sind allerdings kostenpflichtig. Dennoch lässt sich hier auch für kleine und mittlere Unternehmen relativ günstig Werbung schalten. Eine gute Möglichkeit sich und sein Unternehmen zu präsentieren, selbst mit schmalem Budget!

 

Stefan

Stefan

Schreibe einen Kommentar

Suchen

Über uns

Vogelmann Consulting – Ihr Partner für Webgestaltung / Webdesign, SEO Suchmaschinenoptimierung, Social Media, Online-Marketing mit Google- und Facebook Ads aus Gilching bei München.

Letzte Beiträge

Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden